Montag 30. Mai 2016

Inhalt:


Wahlen

Meine Stimme zähltAm 22. Mai findet die Stichwahl zur Bundespräsidentschaftswahl statt. Der Bundespräsident bzw. die Bundespräsidentin ist das Staatsoberhaupt der Republik Österreich und wird alle sechs Jahre direkt gewählt. Neben verfassungsmäßig garantierten Rechten hat der Bundespräsident für einen Ausgleich zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Positionen und für die Beachtung des demokratischen Systems zu sorgen.

 

„Ich kann eh nichts ändern, warum soll ich dann zur Wahl gehen?!“

 

Ähnliche Aussagen begegnen Ihnen wahrscheinlich immer wieder im Unterricht oder auf dem Schulhof. Es ist nicht leicht, Jugendliche dazu zu motivieren, ihre demokratischen Rechte wahrzunehmen. Aber es ist wichtig und eine zentrale Aufgabe der Schule, sich dieser Verantwortung zu stellen. Nützen Sie die bevorstehenden Wahlen und bearbeiten Sie an Ihrer Schule Fragestellungen, die Jugendliche motivieren können, sich mit Politik, Demokratie und dem Thema Wählen zu befassen:

  • Was habe ich als einzelne Person überhaupt mit Politik zu tun, wie wirkt sie auf mein Leben ein?
  • Wofür stehen die Parteien eigentlich (Programme, Themen, Inhalte)?
  • Wen oder was wähle ich, wenn ich zu einer Wahl gehe?
  • Welche Interessensvertretungen gibt es für Jugendliche?
  • Welche politischen Einflussmöglichkeiten habe ich als junger Mensch?
  • Und was habe ich davon, wenn ich wählen gehe?

 

Das Dossier enthält Grundlagen, wie z.B. Definitionen der wichtigsten Begriffe, liefert ausgewählte Webtipps, gibt Hinweise zu Hintergrundliteratur und Materialien für den Unterricht u.v.m.

Webtipps und Dossiers

Auswahl an Begriffserklärungen, Dossiers und Webtipps zum Thema Wahlen/Wählen.

Publikationen und Materialien

Auswahl an Publikationen und Materialien, die sich für den Einsatz im Unterricht eignen.

Unterrichtsbeispiele

In der Praxisbörse von Zentrum polis finden Sie konkrete Unterrichtsbeispiele rund um das Thema Wahl und Wählen.

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-15.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Frauen | Abteilung I/6 (Politische Bildung)
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at