Dienstag 26. Mai 2015

Inhalt:


Aktionstage Politische Bildung 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sind die Aktionstage Politische Bildung?

 

Die Aktionstage Politische Bildung rücken jedes Jahr von 23. April bis 9. Mai die
Politische Bildung in den Fokus der Öffentlichkeit. Zahlreiche Bildungseinrichtungen bringen sich österreichweit mit einem vielfältigen Angebot an Workshops, Seminaren, Ausstellungen, Filmen, Radio- und Online-Beiträgen u.v.m. ein.

 

Schwerpunktthema 2015

 

2015 setzen die Aktionstage einen besonderen Fokus auf Veranstaltungen und Beiträge rund um das Thema Macht und Ermächtigung.

 

Die Aktionstage Politische Bildung 2015 sind ein Beitrag zum Nationalen Aktionsplan zum Schutz der Frauen vor Gewalt sowie zum Europäischen Jahr für Entwicklung.

 

Aktionstage Politische Bildung in der Steiermark und an der PH OÖ

Verschiedene Institutionen in der Steiermark sowie die Pädagogische Hochschule Oberösterreich setzen in diesem Jahr einen besonderen Schwerpunkt im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung.

Aktuell: Projektförderungen für Schulen zum European Year for Development 2015

Das BMBF lädt Schulen aller Schulstufen und Schularten ein, Projekte zum European Year for Development 2015 zu gestalten.

Kontakt | Information

Maria Haupt

T 01/42 77-274 33

maria.haupt@politik-lernen.at

Die Aktionstage auf einen Blick ...

Wer | Wie | Was | Wo | Wann

Aktionstage auf Twitter

@Aktionstage_PB | #atpb15

Unterstützen Sie die Aktionstage...

... und platzieren Sie das Logo auf Ihrer Webseite.

Aktionstage-Logo [JPG]

Aktionstage-Logo [PDF]

Programmhefte

Die Programme der Aktionstage von 2006 bis 2014 zum Nachlesen.

Austrian Citizenship Days 2015

The guiding idea and European umbrella of the Austrian Citizenship Days is the Council of Europe´s slogan "Learning and Living Democracy" within its "Education for Democratic Citizenship and Human Rights" programme.

Information about the Austrian Citizenship Days 2015 [PDF]

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-16.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Frauen/Abteilung Politische Bildung
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at