Samstag 1. Oktober 2016

Inhalt:


Ideen für Aktionstage-Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Sammlung an Ideen und Anregungen für Initiativen, Projekte und Veranstaltungen im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung.

 

Der aktuelle Tipp: Wenn Schulen spezielle Projekttage gestalten wollen, so können 2016 auch kostenlose Workshops zu den Themen Respekt, Zusammenleben und Gleichstellung von Frauen und Männern über Zentrum polis gebucht werden.

 

Idee 01: Wir schaffen einen offenen Bücherschrank

Idee 02: Theater im öffentlichen Raum

Idee 03: Gedenktage begehen

Idee 04: Gegen Hassreden auftreten

Idee 05: Meinung äußern, Medien machen! – Pressefreiheit

Idee 06: Ein Generationen-Café organisierenBild Aktionstage-Ideen

Idee 07: Eine Wanderausstellung zu Gast

Idee 08: Einen Debattierclub gründen

Idee 09: Unser Audioguide zu ...

Idee 10: Eine Lesenacht in der Schulbibliothek

Idee 11: Mit Politikerinnen und Politikern in Kontakt treten

Idee 12: Eine Zeitleiste erstellen – "Pionierinnen in der Politik"

Idee 13: Jugend(arbeit) hält Gemeinden lebendig!

Idee 14: Comics und Karikaturen selbstgemacht

Idee 15: Veranstaltung eines Politik-Quiz

 

 

Virtuelle Biblio- und Audiothek

zum Aktionstage-Schwerpunkt

Frauen und Politik | Frauen in der Politik

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-15.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung | Abteilung I/6 (Politische Bildung)
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at