Samstag 10. Dezember 2016

Inhalt:


Warenkorb: Der Warenkorb ist leer.
Shop: 1.einkaufen 2.Warenkorb ändern 3.bestellen

polis aktuell 2014/04: Unser Europa – Mitbestimmen und Mitgestalten

Aus Anlass der Europawahl 2014 wurde das Sonderheft polis aktuell "Europa wählen" aus dem Jahr 2009 aktualisiert und um das Kapitel Europarat erweitert. Das Heft stellt die Arbeit des Europäischen Parlaments vor, bringt Argumente, warum wählen wichtig ist und zeigt auf, was Politische Bildung in diesem Zusammenhang leisten kann.

Von November 2013 bis Mai 2014 hatte Österreich den Vorsitz im Ministerkomitee des Europarats inne. Diese politische Organisation mit derzeit 47 Mitgliedsländern trägt bereits seit 1949 wesentlich zum Schutz der Menschenrechte und zur Stärkung der Demokratie in Europa bei. Im letzen Kapitel erfahren Sie mehr darüber.

 

Aus dem Inhalt:

  • Europa in der Politischen Bildung
  • Über das Europäische Parlament
  • Motivation zur Wahl zu gehen
  • Übungen für den Unterricht
  • Materialien- und Linktipps
  • Der Europarat

 

Kostenloser Download:

polis aktuell 4/2014: Unser Europa – Mitbestimmen und Mitgestalten [741 KB]

 

 

Bei Bestellung in Klassenstärke ab 15 Stück: € 2,50 (wird bei der Rechnungsausstellung berücksichtigt)

 

polis aktuell kann auch im digitalen Abo (kostenlos) bestellt werden.

3,50 EUR
 
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-15.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung | Abteilung I/6 (Politische Bildung)
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at