Dienstag 23. August 2016

Inhalt:


Warenkorb: Der Warenkorb ist leer.
Shop: 1.einkaufen 2.Warenkorb ändern 3.bestellen

polis aktuell 2016/02: Transkulturelles und Interkulturelles Lernen

Diese Ausgabe beschäftigt sich anhand ausgewählter Schwerpunkte (u.a. Diversität/Vielfalt, Mehrsprachigkeit, Identität/en) mit Konzepten, Lerninhalten und Kompetenzen des Interkulturellen und Transkulturellen Lernens.

Das Heft beleuchtet zunächst unterschiedliche Kulturbegriffe und Konzepte des Interkulturellen und Transkulturellen Lernens. Im Kern der Ausgabe geht es um zentrale Themenfelder, die damit verbunden sind: Identität(en), Diversität/Vielfalt, Mehrsprachigkeit, Migration/Flucht/Zusammenleben, Stereotypen/Vorurteile sowie Diskriminierung. Ein weiterer Punkt sind Perspektiven für die Erweiterung des Kontextwissens zum Thema. Im Didaktikteil finden Sie wie gewohnt Unterrichtsbeispiele mit interaktiven Übungen, zusätzlich gibt es viele Tipps zu Organisationen, Links und weiterführender Literatur.

Aus dem Inhalt:

  • Kultur(en): Begriffe und Konzepte
  • Interkulturelles und Transkulturelles Lernen
  • Ausgewählte Themenfelder (u.a. Identität/en, Diversität, Mehrsprachigkeit)
  • Kontextwissen für Lehrkräfte
  • Unterrichtsideen, Materialien und Linktipps

 

Kostenloser Download:

 

Tipp zum Thema (aus dem Kontext der Jugendarbeit, aber z.T. auch für die Schule anwendbar): 15 Punkte für eine Willkommensstruktur in Jugendeinrichtungen (Hg.: Amadeu Antonio Stiftung/ju:an Praxisstelle Antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit, Berlin).

 

 

Bei Bestellung in Klassenstärke ab 15 Stück: € 2,50 (wird bei der Rechnungsausstellung berücksichtigt)

 

polis aktuell kann auch im digitalen Abo (kostenlos) oder als Print-Abo bezogen werden.

3,50 EUR
 
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-15.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung | Abteilung I/6 (Politische Bildung)
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at