Samstag 10. Dezember 2016

Inhalt:


Warenkorb: Der Warenkorb ist leer.
Shop: 1.einkaufen 2.Warenkorb ändern 3.bestellen

polis aktuell 2012/01: Alt und Jung – Miteinander oder gegeneinander? (aktual. 2015)

Im Heft wird der Frage nachgegangen, wie es um die Beziehungen zwischen den Generationen in Österreich bestellt ist, ob sich bereits Hinweise auf einen zu erwartenden Verteilungskampf zwischen Jung und Alt finden oder wir gar mit einem "Krieg" der Generationen rechnen müssen. Wir begeben uns weiters auf eine sprachliche Spurensuche: Wie geht unsere Sprache mit den Alten um und welche Schlüsse lassen sich daraus ziehen? Das Heft wurde um einen Mittelteil vom Sozialministerium erweitert, welcher zur Ausstellung "100 Jahre alt werden – aber wie?" verfasst wurde.

Aus dem Inhalt:

  • Generationenbeziehungen in Österreich
  • Ageismus und Stereotypenbildung
  • Unterrichtsideen
  • Literaturtipps und Materialien

 

Kostenloser Download:

polis aktuell 1/2012: Alt und Jung – Miteinander oder gegeneinander? (aktual. 2015) [Web 1,7 MB]

polis aktuell 1/2012: Alt und Jung – Miteinander oder gegeneinander? (aktual. 2015) [Druck 10,6 MB]

 

Bei Bestellung in Klassenstärke ab 15 Stück: € 2,50 (wird bei der Rechnungsausstellung berücksichtigt)

 

polis aktuell kann auch im digitalen Abo (kostenlos) bestellt werden.

 

3,50 EUR
 
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-15.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung | Abteilung I/6 (Politische Bildung)
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at