Montag 26. September 2016

Inhalt:


Politiklexikon für junge Leute

www.politik-lexikon.at

 

Das Politiklexikon für junge Leute ist eine Einführung in die Welt der Politik. Es ist gemacht für junge Menschen, aber auch für alle Erwachsenen, die Kinder und Jugendliche auf dem Weg des politischen Lernens begleiten.

 

Das Lexikon enthält über 600 Stichwörter und zahlreiche weitere Verweise zur österreichischen und zur europäischen Politik und ihren Institutionen, sowie aus angrenzenden Bereichen wie Geschichte, Wirtschaft und Soziologie.
Die Einträge sind kurz gehalten und komplexe Sachverhalte einfach und allgemein verständlich erklärt.

 

Das Lexikon ist 2008 auf Initiative des Bildungsministeriums entstanden und wurde von Reinhold Gärtner (Institut für Politikwissenschaft, Universität Innsbruck) unter Mitarbeit von Sigrid Steininger (BMBF, Abteilung Politische Bildung) erstellt.

 

Zentrum polis betreut die Online-Version des Lexikons und ist für die regelmäßige Aktualisierung der bestehenden Einträge sowie die Erweiterung um neue, wichtige Stichwörter verantwortlich.

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?

Politik, Gesellschaft, politische Institutionen etc. sind einem stetigen Wandel unterworfen und machen auch im Politiklexikon immer wieder Aktualisierungen und Adaptierungen notwendig. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf zu Aktualisierendes hinweisen. Als kleines Dankeschön für Ihr Mitwirken dürfen Sie sich anschließend im polis-Shop eine unserer Publikationen aussuchen, die wir Ihnen kostenlos zusenden.

Kontakt | Information

Maria Haupt

T 01/42 77-274 33

maria.haupt@politik-lernen.at

Das Lexikon in Buchform

Das Lexikon ist im Jungbrunnen Verlag erschienen und über den Buchhandel erhältlich.

Lexika im Unterricht der Politischen Bildung

Wien: Zentrum polis (Hg.), 2013. Broschüre, 40 Seiten.

Tipps, Ideen und Anregungen für die Arbeit mit Lexika. Als kostenloser Download oder zu bestellen über den polis-Shop.

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-15.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung | Abteilung I/6 (Politische Bildung)
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at