Europa in der Schule NEWSLETTER 33
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen

Liebe Netzwerkpartnerinnen, liebe Netzwerkpartner!


2022 wird zum Europäischen Jahr der Jugend. Im Vordergrund der Initiative stehen die Diskussion und Entwicklung verbesserter Zukunftschancen für junge Menschen. Die Europäische Union bindet mit einer Umfrage junge Menschen in die Planung des European Years of Youth (#EYY2022) ein. Sie können bis 20. November Ideen, Interessen und Erwartungen einbringen. ⇒ Zur Umfrage

 

In diesem Zusammenhang sind auch die kürzlich präsentierten Ergebnisse der Eurobarometer-Jugendumfrage vom Juni dieses Jahres interessant, die u.a. Einblick geben, welche Themen junge Menschen priorisieren, welche Medienkanäle sie nutzen und in welchen Bereichen sie sich politisch engagieren.

 

In gewohnter Form finden sie Infos zu spannenden Wettbewerben, Fortbildungen u.a. in diesem Newsletter.

 

Herzliche Grüße

Ihr Team EUropa in der Schule

Europa 30 Minuten+ – Sie fragen, wir antworten
Am 2. Dezember 2021 begrüßen wir von 16:00 bis 16:30+ Tom Gebhardt, Redakteur von euro|topics, zu Europa 30 Minuten+. Er wird darauf eingehen, wie die Presseschau im Unterricht eingesetzt werden kann. Wir freuen uns über viele Teilnehmende.

⇒ Hier geht es zur kurzen Nachlese der letzten Folge mit Maria Berger

Veranstaltungen / Fortbildungen

EU Social Media Online-Workshop
Mittwoch, 24. November, 17:00 bis 18:00 Uhr, online
Wie kann ich EU-Inhalte über Soziale Medien gut vermitteln? Der Kommunikationsexperte Sven Saekert gibt dazu Einblick in Kommunikationsstrategien und verschiedene Methoden.

Green New Europe – Wir gestalten die Zukunft Europas!
Mo, 29. November, 10.00 bis 11.30 Uhr, online
Die Veranstaltung ermöglicht für SchülerInnen einen Ideenaustausch zur Zukunft Europas. Die Präsentation der Ideen findet am Mo, 13. Dezember 2021 statt.

#STANDFORSOMETHING
Diese europaweiten Kampagne hat zum Ziel, möglichst viele Jugendliche zu erreichen, um ihre Ideen und Meinungen zur Zukunft Europas einzuholen. Es werden Workshops abgehalten bzw. können diese selbst von den PädagogInnen durchgeführt werden. 

Die Wahrheit über Lügen: Europas Jugendliche durchleuchten Fake News
Am Do, 31. März und Fr, 1. April 2022 lädt der Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) SchülerInnen im Rahmen von Your Europe, Your Say! (YEYS) zu einem Besuch nach Brüssel ein. Bewerbungen werden bis Fr, 26. November 2021 entgegengenommen. 

Wettbewerbe

Teilnahmeschluss: Sonntag, 5. Dezember 2021
Fantasie und ein gutes Auge sind bei diesem Wettbewerb gefragt sowie die Auseinandersetzung mit den sozialen Rechten in Europa. Junge Menschen bis 30 Jahren sind eingeladen, ihre Ideen und Hoffnungen für die Zukunft des sozialen Europas mittels eines Videobeitrags aufzuzeigen.

#EUinmyRegion - Europa entdecken
Europa in der Region entdecken und Fotos davon machen. Die besten Fotos werden auf der ESI-Fonds-Website veröffentlicht.

Kreativwettbewerb projekteuropa
Einreichfrist: Montag, 2. Mai 2022
In diesem Schuljahr widmet sich der österreichweite Kreativwettbewerb des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung dem Thema "Kunst Bild(et) Chancen!"

SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung
Einreichfrist: Donnerstag, 23. Dezember 2021
Zeit bleibt nicht mehr viel bis zur Einreichfrist, aber vielleicht arbeiten Sie bereits an einem Europa-Projekt, welches sie unter der Kategorie Politik brandaktuell einreichen möchten. Im Jubiläumsjahr warten besonders tolle Preise.

Publikationen / Materialien

Europa denken, kommunizieren und erfahren
Herausforderungen einer teilhabegerechten Europabildung
In diesem Band erörtern ForscherInnen aus Sprachforschung, Politikwissenschaft und Politischer Bildung das Feld Europabildung. Im Fokus stehen dabei die Themen Gleichheit und Ungleichheit, Bildungsgerechtigkeit und -ungerechtigkeit, der Umgang mit gesellschaftlicher Mehrsprachigkeit sowie Formen von Integration, Diskriminierung und Exklusion durch Sprache. 

30 Ideen für Europa
15 Autorinnen und 15 Autoren aus unterschiedlichsten Fachrichtungen und Hintergründen skizzieren in dieser Publikation der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik ihre Vorstellungen für eine vielfältige Zukunft der EU.

Science is Wonderful! Digital
Auf diesem Portal finden Sie Unterrichtsmaterialien, Spiele und Videos, die von WissenschafterInnen erstellt wurden und für unterschiedliche Schulstufen geeignet sind.

In Vielfalt geeint
Die kindgerecht illustrierte Europa-Karte im Posterformat stellt die Länder mit ihren Besonderheiten und Traditionen anschaulich dar. Die Euro-Münze neben dem Ländernamen verrät, dass hier der Euro verwendet wird.


Möchten Sie den polis-Newsletter abonnieren und monatlich über Angebote der Politischen Bildung von Zentrum polis informiert werden? ⇒hier geht es zur Anmeldung

Newsletter abmelden