NEWSLETTER 19
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen

Liebe Netzwerkpartnerinnen, liebe Netzwerkpartner!

Vergangene Woche haben die Europäischen Institutionen die formalen Schritte im BREXIT-Prozess gesetzt, damit das Abkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich in Kraft treten kann.

 

Während der Übergangsphase bis 31. Dezember 2020 bleibt das Vereinigte Königreich im EU-Binnenmarkt und in der Zollunion, besitzt aber kein Stimmrecht mehr. Geändert haben sich mit 1. Februar 2020 im Europäischen Parlament (EP) die Zahl und Verteilung der Sitze (von 751 auf 705). Österreich ist nun mit einem Mandat mehr (also 19) im EP vertreten.

 

polis-Materialien werden im Laufe des Jahres auf den aktuellen Stand gebracht. Das beliebte Nachschlagwerk "Politiklexikon für junge Leute" ist bereits up to date, z.B. Europäische Union, EU-Erweiterung, EuGH.

Herzliche Grüße
Ihr Team EUropa in der Schule

Netzwerk-News

Bildungsreise nach Brüssel
Montag, 8. bis Mittwoch, 10. Juni 2020
Auch in diesem Jahr gibt es das Angebot für NetzwerkpartnerInnen, EU-Institutionen in Brüssel zu besuchen. Bewerbungen richten Sie bitte bis Dienstag, 14. April 2020 an europainderschule@politik-lernen.at.

P.S.: Für Ihre Berichte über die Reise gibt es  hier Tipps für die Medienarbeit.

EUducation: Europa bildet

Mittwoch, 25. März 2020, Haus der EU

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich auf der ersten europapolitischen Bildungsmesse Österreichs über das vielfältige Angebot zum Thema Europa in der Schule.

#at25eu
25 Jahre Österreich in der EU
Zum 25-jährigen Jubiläum der österreichischen EU-Mitgliedschaft gibt es eine Vielzahl an Dossiers, Aktivitäten etc.

 

Hier finden Sie eine Auswahl:

Für Kurzentschlossene

Mittwoch, 12. Februar 2020, 10 Uhr

Diplomatische Akademie
Bürgerdialog mit dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission Margaritis Schinas  zum Thema "Priorities of the Von der Leyen Commission". Schulklassen und Studierende sind herzlich eingeladen.

polis aktuell 1/2020: Digital Citizenship Education

Digital Citizenship Education (DCE) bewegt sich an der Schnittmenge von Politischer Bildung, Medienbildung und Digitaler Grundbildung. Das Heft stellt das DCE-Konzept des Europarats vor und bietet auch Unterrichtsimpulse bzw. Methodentipps.

PS.: Bereits jetzt die #EUCodeWeek von Samstag, 10. bis Sonntag, 25. Oktober 2020 vormerken oder sich selbst beteiligen.

MITMACHEN/AKTIV WERDEN

PH-Fortbildung SoSe 2020

Donnerstag, 14. Mai 2020, PH Wien

Im Modul Europapolitische Bildung im GWK- und GSPB-Unterricht (Nr. 6620RTL208/Programm Seite 18) wird ein kompaktes EU-Grundwissen für den Unterricht erarbeitet. Eine Nachmeldung ist noch bis Sonntag, 9. Februar 2020 möglich.

Reimagine Fashion – Mode neu definieren: Verhaltensänderung für nachhaltige Mode

Einreichfrist: Mittwoch, 4. März 2020
Beim diesjährigen Wettbewerb für soziale Innovation können junge und innovative Projekte eingereicht werden, die die Art und Weise verändern, wie Mode produziert, gekauft, verwendet und recycelt wird.
50.000 € winken für die ersten drei Plätze.

Reminder: Europäischer Jugendkarlspreis

Einreichfrist auf Freitag, 21. Februar verlängert
Junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren sind eingeladen, Projekte einzureichen, die zur Verständigung in Europa und in der Welt beitragen.

P.S.: Eine Auswahl an Wettbewerben und Mitmachaktionen finden Sie nun auch in der neuen Rubrik Mitmachen | Aktiv werden auf der polis-Website.

Newsletter abmelden