Samstag 29. August 2015

Inhalt:

  • Workshop für VertrauenslehrerInnen

    Zentrum polis unterstützt die Initiative von wienXtra zur SMG SchülerInnenMitGestaltung mit einem Workshop zu den Modulen zur Politischen Bildung im neuen Lehrplan GSKPB.

    14.10.2015 im wienXtra-ifp

    Weitere Informationen und Anmeldung

  • Lust auf regelmäßige, kompakte Infos aus dem Zentrum polis und zur Politischen Bildung in Österreich?

    Werden Sie polis-Follower und zwitschern Sie mit oder werden Sie polis-FreundIn. Wir freuen uns auf Sie!


    Zentrum polis auf Twitter

    Zentrum polis auf Facebook

  • WUK Bildungs- und Beratungstag

    WUK und Zentrum polis veranstalten am 20. Oktober die Tagung "Präventive Strategien im Umgang mit der Radikalisierung von Jugendlichen". Vortrag von Thomas Schmidinger zu "Jihadismus und Fanatisierung". Patricia Hladschik im Gespräch mit ExpertInnen. Anmeldung

  • Stichwort des Monats

    im Politiklexikon für junge Leute

     

    Anlässlich des Internationalen Tages der Jugend am 12. August widmet sich das Politiklexikon im August dem Schwerpunkt Jugendpolitik.

  • Lehrplanerprobung GSK/PB 2015/16

    Politische Bildung soll ab der 6. Schulstufe als Pflichtmodul im Gegenstand „Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung“ verankert werden. Um eine erfolgreiche Umsetzung zu ermöglichen, wird eine Pilotierung des Lehrplanentwurfs im Schuljahr 2015/16 vorgenommen.

  • 24. September – Langer Tag der Politik | Wien Wahl 2015

    www.langertagderpolitik.at | #ltdp

    Politische Bildung greifbar, politische Partizipation erlebbar machen. Eine Initiative von neuwahl.com für SchülerInnen, Lehrlinge und ErstwählerInnen.

    Zentrum polis ist Kooperationspartner.

  • 70 Jahre Vereinte Nationen

    Am 26. Juni 1945 wurde von 51 Staaten zur Wahrung des Weltfriedens die UNO gegründet. Derzeit sind 193 Länder Mitglied. Seit 1979 ist Wien neben New York und Genf ein Sitz der Vereinten Nationen, als viertes UN-Büro kam 1996 Nairobi hinzu.

    Mehr dazu in unserem Dossier auf dem Portal Politische Bildung.

  • Jetzt schon einplanen!

    Die Themen des größten deutschsprachigen Wettbewerbs zur Politischen Bildung stehen bereits fest und so wie jedes Jahr gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Die Wettbewerbshefte mit den Aufgaben können jetzt schon vorbestellt werden. Einsendeschluss: 1.12.2015

    Nähere Informationen

  • STANDPUNKT "Politik findet statt."

    Zentrum polis ist zu Gast bei dieser Podiumsdiskussion mit Jugendlichen am 22.10.2015 im Radiokulturhaus. Aus Anlass des neuen Lehrplans GSKPB, dieses Mal zum Thema "Politische Bildung in der Schule".

    Nähere Informationen

Cover polis aktuell Alt und Jung

polis aktuell 1/2012 (akt. 2015)

polis aktuell Alt und Jung mit aktuellen Zahlen. Ausstellung im September dazu vormerken!

Cover polis aktuell 'Demokratiequalität'

polis aktuell 3/2015

Die Juni-Ausgabe der Zeitschrift polis aktuell widmet sich dem Schwerpunkt "Demokratiequalität".

cover Geschichte nutzen

Geschichte nutzen

Unterrichtsbeispiele zur Förderung von historischer Orientierungskompetenz im polis Shop.

cover Spiel Komm zu mir!

Komm zu mir

Durch dieses Kartenspiel mehr über die europäischen Länder erfahren. Neu im polis Shop 

Cover pa 2/15 Pop und Politik

polis aktuell 2/2015

Was hat Pop mit Politik zu tun? Mehr dazu in Ausgabe 2/2015 des polis aktuell.

Cover polis aktuell Sprache und Politik

polis aktuell 1/2015

Die erste Ausgabe der Zeitschrift polis aktuell im neuen Jahr widmet sich dem Schwerpunkt "Sprache und Politik."

Aktuelles

Fotonachlese

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-16.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Frauen/Abteilung Politische Bildung
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at