Friday 22. August 2014

Inhalt:

Ein Mensch ist ein Mensch

Das Lernheft unseres Partners erinnern.at ist für SchülerInnen ab der 8. Schulstufe geeignet und zeigt Handlungsmöglichkeiten bei ausgrenzenden Haltungen wie Antisemitismus und Rassismus auf.

 

Zu bestellen (auch in Klassenstärke) über den polis Shop.

Zentrum polis ist Partner der Kampagne GewaltFREI leben. Unser Beitrag sind Materialien, welche die Hintergründe beleuchten, mögliche Lösungswege aufzeigen und didaktisch-methodische Anregungen für den Unterricht enthalten. Damit unterstützen wir Lehrkräfte dabei, dieses wichtige Thema in der Schule anzugehen.

www.gewaltfreileben.at

Aktionstage Politische Bildung

Politische Bildung in all ihren Facetten

Von 23. April bis 9. Mai 2015 mit dem Schwerpunkt Macht und Ermächtigung.

 

Den Einstieg macht ab Oktober 2014 unsere Kooperationspartnerin ÖGPB mit der Vortragsreihe Macht & Ermächtigung in der politischen Erwachsenenbildung.

No Hate Speech

Kampagne des Europarats zur Bekämpfung von Online-Hassreden

Jetzt mitmachen:

- Mitwirkung an No Hate Speech Bewegung

- Teilnahme an No Hate Speech Watch

- Download von Bookmarks: Manual combating hate speech online through human rights education

1914-2014: Lessons from History? Citizenship Education and Conflict Management

Von 16. bis 18. Oktober widmet sich die NECE-Konferenz 2014 dem Ersten Weltkrieg und der Bedeutung von Krieg und Konflikt für die Politische Bildung.

Anmeldung ab sofort möglich

Nähere Informationen

Lust auf regelmäßige, kompakte Infos aus dem Zentrum polis und zur Politischen Bildung in Österreich?

Werden Sie polis-Follower und zwitschern Sie mit oder werden Sie polis-FreundIn. Wir freuen uns auf Sie!


Zentrum polis auf Twitter

Zentrum polis auf Facebook

Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter

Sklaven der Volksgemeinschaft

13. Zentrales Seminar, 13.-15.11.2014

Zentrum polis gestaltet gemeinsam mit LEFÖ-IBV und DOWAS Bregenz den Vormittag des 15.11. zum Thema "Arbeiten unter Zwang heute?".

Anmeldung und nähere Informationen

Die Themen sind online

Wettbewerb Politische Bildung 2014

Mitmachen und gewinnen!

Auch heuer gibt es wieder tolle Preise und vielfältige, spannende Themen zur Auswahl für eine Teilnahme beim SchülerInnenwettbewerb zur Politischen Bildung.

Nähere Informationen

Dossier @Gedenkjahr_2014


2014 liegt der Beginn des Ersten Weltkrieges 100 Jahre zurück; der Zweite Weltkrieg begann vor 75 Jahren. Daran – ebenso wie an 25 Jahre "1989" und zahlreiche weitere Jahrestage – erinnern im "Gedenkjahr 2014" Veranstaltungen, Beiträge u.v.m.

Zum Online-Dossier

Ausschnitt Cover Gender Gleichstellung Geschlechtergerechtigkeit

Gender Gleichstellung

Als Beitrag zum Nationalen Aktionsplan gegen Gewalt an Frauen: Neuausgabe der gefragten Broschüre zu Geschlechtergerechtigkeit im polis Shop.

Ausschnitt Umschlagbild polis aktuell 5/2012

Erster Wiener Protestwanderweg

Begleitheft zum Ersten Wiener Protestwanderweg aktualisiert – nun mit allen 15 Stationen. Zu bestellen über den polis Shop.

Cover polis aktuell 6/2014 Medien und Krieg

polis aktuell 6/2014

2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Anlass für ein polis aktuell zum Schwerpunkt "Medien und Krieg".

Cover polis aktuell 5/2014: Sport und Politik

polis aktuell 5/2014

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist Anlass für diese Ausgabe von polis aktuell zum Thema "Sport und Politik".

Cover EUropa-Pass JUNIOR

NEUAUFLAGE EUropa-Pass JUNIOR

Einstieg in das Thema EU für SchülerInnen (Institutionen und Symbole, Schritte der Einigung etc.). Als aktualisierte Auflage im polis Shop.

Cover EUropa-Pass TEACHER

NEUAUFLAGE EUropa-Pass TEACHER

Informationen zur EU für Lehrkräfte (Schlüsseldaten, Materialien- und Linktipps, Europa in den Lehrplänen etc.). Aktualisiert im polis Shop.

Aktuelles

Fotonachlese

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-16.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Frauen/Abteilung Politische Bildung
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at