Freitag 30. Januar 2015

Inhalt:

  • Speeddating für Lehrkräfte mit außerschulischen Supportsystemen

    Zentrum polis wird bei dieser von der AK Wien, dem Stadtschulrat und WienXtra am 24.2.2015 organisierten Veranstaltung mit seinen Angeboten und Materialien ebenfalls vertreten sein. Schauen Sie vorbei!

     

    Nähere Informationen

  • Ein Mensch ist ein Mensch

    Das Lernheft unseres Partners erinnern.at ist für SchülerInnen ab der 8. Schulstufe geeignet und zeigt Handlungsmöglichkeiten bei ausgrenzenden Haltungen wie Antisemitismus und Rassismus auf.

     

    Zu bestellen (auch in Klassenstärke) über den polis Shop.

  • Aktionstage Politische Bildung

    Politische Bildung in all ihren Facetten

    Von 23. April bis 9. Mai 2015 mit dem Schwerpunkt Macht und Ermächtigung.

     

    Ab sofort ist es VeranstalterInnen möglich, ihre Beiträge selbst in den Online-Kalender der Aktionstage einzutragen. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

  • @Gedenkjahre

    70 Jahre Kriegsende/Befreiung, 60 Jahre Staatsvertrag, 150 Jahre Eröffnung der Wiener Ringstraße u.v.m.

    Hier finden Sie Veranstaltungstipps, Beiträge und Ideen rund um Geschichts- und Erinnerungskultur(en).

    www.twitter.com/Gedenkjahre

  • Wort des Monats

    im Politiklexikon für junge Leute

     

    Am 1. Jänner 1995 wurde Österreich Mitglied der EU. Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums des Beitritts widmet sich das Politiklexikon im Jänner dem Thema Europäische Union.

  • aces Toolbox

    Das südosteuropäische Schulnetzwerk hat unter der Leitung des Interkulturellen Zentrum und unter federführender Mitarbeit von Zentrum polis diese Toolbox mit aktivierenden Methoden und kompetenzorientierten Unterrichtsideen zusammengestellt. Hineinschauen lohnt sich! www.aces.or.at/toolbox

  • Protestwanderweg

    Drei neue Stationen geplant!

     

    Das Projektteam möchte den Protestwanderweg 2015 um drei neue Stationen erweitern. Unterstützen Sie die Erstellung der neuen Stationen über die Crowdfunding-Plattform Respekt.net.

  • Lust auf regelmäßige, kompakte Infos aus dem Zentrum polis und zur Politischen Bildung in Österreich?

    Werden Sie polis-Follower und zwitschern Sie mit oder werden Sie polis-FreundIn. Wir freuen uns auf Sie!


    Zentrum polis auf Twitter

    Zentrum polis auf Facebook

Cover Sparefroh TV

Sparefroh TV

Neue Folge:
"Wie kommt das Geld aus dem Bankomat?", "Warum kosten manche Dinge mehr als andere?", "Wieso bekomme ich nicht alles, was ich will?" für die Volksschule jetzt im polis Shop.

Zentrum polis

Kalenderblatt Jahres- und Gedenktage

Ideen und Anregungen zu Gedenk- und Jahrestagen im Zeitraum der Aktionstage Politische Bildung (23.4.-9.5.) – kostenlos im polis-Shop.

Zentrum polis

NEUAUFLAGE EUropa-Pass JUNIOR

20 Jahre Österreich in der EU! Einstieg in das Thema Europäische Union für SchülerInnen – jetzt aktualisiert im polis Shop.

Zentrum polis

EUropa-Pass TEACHER

Basisinformationen zur EU für Lehrkräfte. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des EU-Beitritts als Neuauflage 2015 im polis Shop.

cover pa 12/14 Landgrabbing

polis aktuell 12/2014

Lesen Sie mehr über Landgrabbing in der neuen Ausgabe von polis aktuell

polis aktuell 11/2014

Neuausgabe des beliebten Hefts zu Kinderrechten zum 25-Jahr-Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention. Kinderrechte sind Menschenrechte.

Aktuelles

Fotonachlese

Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag 10.00-16.00 Uhr
Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Frauen/Abteilung Politische Bildung
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule, Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | F 01/42 77-274 30 | service@politik-lernen.at